Unsere Instrumente | Schwenk & Seggelke - Meisterwerkstätte für innovativen Klarinettenbau in Bamberg

Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau in Bamberg

Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen KlarinettenbauSchwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau

Neuigkeiten:



Clarinet Hacks with Jochen

Episode 1 jetzt auf YouTube.

mehr...

Duo Imaginaire

Konzert am 23. September mit CD-Release in der KLAngwerkstatt.
Beginn: 20 Uhr

mehr...

Blattbau- und Korrektur-Kurs

mit Hanstoni Kaufmann

am 7. Oktober in der KLAngwerkstatt

mehr...

Ein Abend mit Heinrich Heine – Schauspiel mit Musik

THEATEReMOTION und Phoenix Trio

am 7. Oktober in der KLAngwerkstatt

mehr...

Ankündigung:

„Fräulein Klarinette“

Eine musikalisch-literarische Hommage an Johannes Brahms und seinen Klarinettisten Richard Mühlfeld.

Vorverkauf ab dem 18.09.!

28./29. Oktober

mehr...

Kontrabassklarinette CLEX

Radiosendung "Horizonte" auf BR Klassik am 4. und 6. Juli, 22.05 Uhr

von der Verleihung des Ernst von Siemens Musikpreises

Konfigurator

Stellen Sie sich das Instrument mit Ihrer Wunschausstattung online zusammen:

Deutsche Griffweise...
Französische Griffweise...

SCHWENK & SEGGELKE bei YouTube

Besuchen Sie unseren YouTube-Channel

mehr...

CD-Neuerscheinung

"Mozart etcetera" Bassetthorntrios mit Clarimonia

lesen & hören...

Kreation einer neuen Kontrabassklarinette

Die neue Kontrabassklarinette Clex wird in Basel, Wien und Darmstadt präsentiert – Artikel zum aktuellen Stand

mehr...

NEU: Birnen

Ausführliche Informationen zum Thema Birnen

mehr...

NEU:
„Kauf-Fenster“

Neuinstrumente zum sofort testen und erwerben

mehr...

Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau

Klarinetten mit französischer Griffweise

Es-Klarinette, DetailansichtModell 1000, Option vergoldete SäulchenModell 1000 in Buchsbaum, GesamtansichtEs-Klarinette, GesamtansichtModell 1000, Detailansicht UnterstückModell 1000+/3000, Detail b-MechanikModell 1000 Grenadill GesamtansichtModell 1000 Buchsbaum, Detail
(Den Mauszeiger auf das Foto bewegen, um die Slideshow anzuhalten. Fotos: Manuel Kresser)

Als Hyacinth Klosé und August Buffet die Griffweise der Klarinette um 1840 derart umgestalteten, dass nun (gegriffen) F-Dur ohne Gabelgriffe spielbar war, konnten Sie nicht ahnen, daß es bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts dauern würde, bis ihr Patent begann, die alte, deutsche Griffweise abzulösen.

Etwa seit den 1960 er Jahren war der Höhepunkt der Verbreitung erreicht: das inzwischen als "Böhm-Klarinette" bekannte Instrument hat, begünstigt durch die französische Massenfertigung, seinen Siegeszug um die Welt angetreten.

Auch in Deutschland gab es schon früh Befürworter für einen Wechsel der Griffweise. Die fortschrittlichsten Instrumentenmacher des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts wussten genau um die Vorteile in bestimmten Tonarten, und übertrugen diese Griffweise auch auf die Instrumente mit deutscher Innenbohrung.



Konfigurator für Klarinetten Modell 1000/3000

Stellen Sie sich die Ausstattung Ihres Wunschinstruments einfach selbst zusammen!

Unser Konfigurationssystem lässt folgende Kombinationen möglich werden:

Modell 1000 Modell 1000+ Modell 3000
Traditionelle Französische Mechanik auf französisch gebohrtem Korpus Französische Mechanik mit erweiterten Möglichkeiten auf französisch gebohrtem Korpus Französische Mechanik mit erweiterten Möglichkeiten auf deutsch gebohrtem Korpus




 Musikbeispiele anhören:

Shirley Brill, A-Klarinette Modell 1000 Buchsbaum
Jean Françaix: Tema con Variazioni
Informationen zur CD finden Sie hier

Shirley Brill, B-Klarinette Modell 1000
Jean Françaix: Konzert für Klarinette und Klavier
Informationen zur CD finden Sie hier

Eiji Taniguchi, B-Klarinete Modell 1000
Sweet Sound of Bossa Nova: "Wave"
Informationen zur CD finden Sie hier

Stephan Siegenthaler, B-Klarinette Modell 1000
Ferrucio Busoni, Concertino (Ausschnitt)
Informationen zur CD finden Sie hier

Stephan Siegenthaler, C-Klarinette Modell 1000+
Antonio Vivaldi, Concerto F-Dur RV 455 (Ausschnitt)
Informationen zur CD finden Sie hier


SCHEWENK & SEGGELKE Klarinetten Modell 1000 in Es, Detailansicht. Foto: Manuel Kresser

Gebrauchsmusterschutz
Einige mechanische Neuerungen an unseren Klarinetten und Bassetthörnern sind beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Gebauchsmuster: das "optimierte Tonloch für g an Boehm-Klarinette und Boehm-Bassetthörner" Nr. 20 2004 011 817.3 und ebenso die "Klappenanordnung zur mechanischen Vereinfachung bei offenen Halbtonlöchern am Unterstück von Boehm-Klarinetten und Boehm-Bassetthörnern" Nr. 20 2004 011 818.1

Profitieren auch Sie von der überlegenen Technik unserer Klarinetten und genießen Sie die Ausdrucksmöglichkeiten unserer Baureihe 3000!

Bitte beachten Sie unsere AGB.


Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau Schwenk & Seggelke | Werkstätte für innovativen Klarinettenbau